Ich bin raus.

Ich bin raus.

Machen wir’s kurz und schmerzlos: Dies ist mein vorerst letzter Post als Ironblogger in Köln. Ich bin raus – und nehme eine Auszeit vom Bloggen.  Das hat nichts mit dem Konzept des Ironbloggings zu tun. Ich finde es immer noch super, damit einen zusätzlichen...
20 Dinge über mich

20 Dinge über mich

Julia hat mir ein Blogstöckchen zugeworfen: Über mich sollte man diese 20 Dinge wissen. Ich weiß zwar nicht, ob man die folgenden Dinge wirklich wissen muss, aber vielleicht ergeben sich daraus ja mal ganz spannende Gespräche. 😉 Ich bin gnadenlos...
Bitte lesen. Korrektur lesen.

Bitte lesen. Korrektur lesen.

Wir alle machen Fehler beim Schreiben – manchmal absichtlich, manchmal, weil wir es nicht besser wissen, doch meistens, weil wir uns beeilen und Fehler übersehen. Wie ich darauf komme? Ich habe vor Kurzem dieses Bild auf Facebook gesehen: „Keep clam and proofread“...
Bloggen oder Blechen

Bloggen oder Blechen

Ich wollte wieder regelmäßig bloggen. Weil es mir, damals, während meines Studiums, viel Spaß gemacht und stets geholfen hat, meine Gedanken strukturiert zusammenzufassen. Der Startschuss für meinen Blogging-Neustart ist nach vier Monaten verhallt. Und einen...
Nagel mit Kopf

Nagel mit Kopf

Ich sitze seit Wochen Tagen wie meine Barbie am Computer und bastele und schraube, was das Zeug hält, damit mein Blog zur Wiederauferstehung endlich mal nach was aussieht – und komme dabei nicht vom Fleck. So geht das nicht weiter. Anfangen mit dem Blog – wie...