Google+ und die Gewohnheit

Meine Beziehung zu Google+ ist geprägt von einer Mischung aus Desinteresse und Unverständnis. Dachte ich jedenfalls, bis ich im April auf dem gpluscamp in Essen war und dort viele spannende Einblicke in Google+ bekommen habe. So viele, dass ich ganz beschwingt…

Bitte lesen. Korrektur lesen.

Wir alle machen Fehler beim Schreiben – manchmal absichtlich, manchmal, weil wir es nicht besser wissen, doch meistens, weil wir uns beeilen und Fehler übersehen. Wie ich darauf komme? Ich habe vor Kurzem dieses Bild auf Facebook gesehen: „Keep clam…

Bloggen oder Blechen

Bloggen oder Blechen

Ich wollte wieder regelmäßig bloggen. Weil es mir, damals, während meines Studiums, viel Spaß gemacht und stets geholfen hat, meine Gedanken strukturiert zusammenzufassen. Der Startschuss für meinen Blogging-Neustart ist nach vier Monaten verhallt. Und einen Jobwechsel, zwei Umzüge und zahlreiche…

Die Schweiz und ich

Die Schweiz und ich

Seit Dezember 2011, also seit fast anderthalb Jahren, wohne und arbeite ich in der Schweiz. Doch meine Tage hier sind gezählt. Und an meinem letzten Arbeitstag überkommt mich die Melancholie. An einige Dinge habe ich mich bis zum Schluss nicht…

Zurück nach oben