the social optimist

Das Blog von Katja Evertz

6. Oktober 2013

Ganz viel Heimat: Das Fazit zur Blogparade

Vor zwei Monaten habe ich mich gefragt, was eigentlich Heimat ist. Und ich habe das ganz öffentlich hier im Blog getan und dank Stefan die Heimat-Blogparade daraus gemacht. Weil mich interessiert hat, ob Heimat nur für mich einerseits so schwer greifbar und andererseits doch so konkret mit Erinnerungen und Gefühlen verbunden ist. Womit ich nicht gerechnet habe: […]

SHARE:
Persönliches 9 Replies to “Ganz viel Heimat: Das Fazit zur Blogparade”
29. September 2013

Quasi ein Blog-Geburtstag. Und was ich bei den IronBloggern gelernt habe.

Vor ziemlich genau acht Jahren habe ich mit dem Bloggen angefangen. Jedenfalls zum ersten Mal. Auch wenn sich seither viel verändert hat – heite ist quasi mein Blog-Geburtstag. Ein Freund hatte mir 2005 ein WordPress-Blog unter katja.acrossawire.org eingerichtet. Ich war begeistert und während meines Studiums zwei Jahre sehr fleißig, mit mehreren Beiträgen pro Woche. Als […]

22. September 2013

Die Wundertütenkonferenz

Im Januar 2012 war ich auf meinem allerersten BarCamp. Ich war gerade frisch in die Schweiz gezogen und Steffi meinte, da böte es sich doch an, dass ich zum BarCamp nach München komme. Vom Format hatte ich bereits vorher gehört. Ich hatte mich aber lange davor gescheut, selbst an einem BarCamp teilzunehmen und bin eher […]

15. September 2013

Schluss mit KatjaWenk.de

Eigentlich wollte ich in dieser Woche unbedingt etwas zur Blogparade über mein erstes BarCamp schreiben. Das sollte mein Post werden, damit ich weiter ein fleißiger IronBlogger Köln bleibe. Eigentlich. Stattdessen habe ich den Domainwechsel eingeleitet. Inzwischen ist es kurz vor elf und egal, wie ich es drehe und wende: Heute wird das nichts mehr mit […]

8. September 2013

Nie wieder Bücher

Ich habe Bücher geliebt. Ich konnte tage- und nächtelang in ihnen versinken, vertieft in fremde Welten, große Abenteuer, andere Leben. Ich habe Bücher gekauft, einfach weil mir ihr Titel gefiel. Oder das Titelbild. Manche Bücher habe ich nur gekauft, um sie zu besitzen. Ich liebte den Geruch eines neuen Buches – egal, ob es druckfrisch war […]

1. September 2013

Privat vs. Persönlich: Was nicht in dieses Netz gehört

Ich teile vieles mit in diesem Netz – auf Facebook, Twitter und endlich auch wieder in einem Blog. Aber bin ich dabei privat im Netz? Für mich kann alles Öffentliche und Persönliche gerne in dieses Netz. Nur das Private gehört in meinen Augen hier nicht hin. Hier kommen ein paar mehr oder weniger unfertige Gedanken […]

25. August 2013

Gesucht: Empfehlungen für Blogs und Podcasts

Seit Mai pendele ich jeden Tag von Köln nach Bonn und wieder zurück. An guten Tagen verbringe ich zwei Stunden unterwegs. An schlechten auch mal erheblich mehr. Viel Zeit zum Lesen, Podcasthören oder einfach Gedankenschweifenlassen. Ich suche deshalb Empfehlungen für Blogs und Podcasts. So eine ausgedehnte Blog-lesen-und-Podcast-hören-Phase gab es bisher nicht in meinem Tagesablauf. Einen […]

18. August 2013

Erdbeersommer und Herbstnebel

Vor zwei Wochen rief ich zur Blogparade: Was ist Heimat? (inzwischen 55 Beiträge – wow!) und habe sie mittlerweile bis zum 8. September verlängert. Und nun habe ich endlich auch meinen Beitrag zur Blogparade schreiben können. 🙂 Heimat ist, wo ich meine Wurzeln habe. Ich komme aus der Prignitz. So kitschig es klingt: Dort reichen […]

11. August 2013

Warum ich gerne unterwegs bin

Vor Kurzem habe ich Yvonne Zagmanns Blogbeitrag „Warum ich eigentlich das eigentliche Reisen nicht mag“ gelesen – und festgestellt, dass es mir ganz anders geht: Ich bin sehr gerne unterwegs. Eine Reise beginnt für mich nicht erst, wenn ich am Zielort ankomme, sondern spätestens, wenn ich anfange, meinen Koffer zu packen. Auch Hin- und Rückreise […]

4. August 2013

Blogparade: Was ist Eure Heimat?

Ich komme aus der Prignitz – in etwa daher, wo die Havel in die Elbe fließt und wo jüngst versenkte Kähne einen gebrochenen Damm stopften. Ich schaffe es aber nur noch selten dorthin. Deshalb war es besonders schön, dass wir unsere erste Urlaubsetappe in diesem Sommer dort verbringen konnten. Wir haben eine Woche lang die […]

You are here: Page 3