Blog

Kick-off für meine Working-Out-Loud-Reise

Kick-off für meine Working-Out-Loud-Reise

Working Out Loud, kurz WOL, geistert seit einigen Jahren schon durch mein Netzwerk. Mit der Initiative WOL #Frauenstärken bekommt das Thema noch einmal weit größere Aufmerksamkeit. Mehr als 3.000 Menschen nehmen daran teil. Und ich freue mich sehr, auch dabei zu sein.

Es ist nicht der erste WOL-Circle für mich. Deshalb habe ich mir dieses Mal – neben meinem WOL-Ziel – auch vorgenommen, über meine Erfahrungen mit WOL zu bloggen.

Weiterlesen.
Zuhause arbeiten – Tipps für die Arbeit im Home Office

Zuhause arbeiten – Tipps für die Arbeit im Home Office

Es ist Freitagvormittag. Ich sitze zuhause am Laptop und habe angefangen, ein paar Gedanken für in einen LinkedIn-Post zum Thema Home Office zu schreiben. Daraus wurde dann schnell mehr, dass es für einen normalen Post 1.383 Zeichen zu lang ist. Gäbe es einen besseren Anlass, als hier mal wieder etwas zu veröffentlichen?

Weiterlesen.
Das Netz und die Dinge, die wir lieben

Das Netz und die Dinge, die wir lieben

Vorbemerkung: Der letzte Beitrag ist eine Weile her. Mehr als vier Jahre. Etwa so lange nehme ich mir vor, wieder mehr zu bloggen. Etwa so lange habe ich damit keinen Erfolg. Die Gründe dafür waren vielseitig, lagen vor allem darin, dass ich 1) beruflich mehr als ausgelastet bin und 2) zumindest gelegentlich an anderer Stelle gebloggt habe. Ein dritter Grund war, dass ich nach meinem Fokus fürs Bloggen gesucht habe … und das entpuppte sich immer als Sackgasse, weil ich zwar an meinem Blog rumgedacht, aber weiter nicht gebloggt habe. Und auch, weil ich das Gefühl nicht los wurde, dass sich mein Blog nicht auf ein Thema reduzieren lässt. Außerdem war das Teilen über Facebook, Twitter & Co. so viel … bequemer.

Weiterlesen.

Wenn die Zombies kommen

Wenn die Zombies kommen

Zugegeben: Mit dem Humor ist das bei deutschen Behörden ja so eine Sache. Wir sind gerne ernst und sachlich. Als die Piraten im letzten Jahr bei der Stadt Berlin nachfragten, ob man denn für eine Zombie-Katastrophe gerüstet sei, war die Antwort entsprechend nüchtern-distanziert. Doch bei allem vermeintlichen Unsinn einer solchen Anfrage (Zombies fallen als Bedrohung dann doch in die Kategorie „extremst unwahrscheinlich“) – dahinter steckt ein ernstes Thema: Was passiert eigentlich, wenn eine Katastrophe eintritt? Wie gut sind wir persönlich darauf vorbereitet?

Hier gibt es die Antwort.

“Heimat bringt etwas zum Klingen.” – Heike Schieder über ihr Filmprojekt

“Heimat bringt etwas zum Klingen.” – Heike Schieder über ihr Filmprojekt

Im letzten Sommer habe ich mich gefragt, was “Heimat” eigentlich ist. Entstanden ist daraus eine Blogparade – mit vielen tollen Beiträgen. Vor Kurzem bekam ich eine E-Mail von Heike Schieder. Sie ist Filmemacherin und arbeitet zur Zeit an den Vorbereitungen für einen ARD-Film über die Sehnsucht nach und der Rückkehr in die Heimat. Für dieses Heimat-Filmporjekt sucht sie Freiwillige, die sie auf dem Weg zurück in ihre Heimat begleiten kann. Ich finde, ihre Idee klingt spannend, und möchte ihr bei ihrer Suche gerne helfen. Deshalb habe ich ihr ein paar Fragen zu ihrer Filmidee gestellt. Hier lest Ihr ihre Antworten zum Heimat-Filmprojekt:

Weiterlesen.

#goverbreak – Frühstücks-Meetup auf der #rp14

#goverbreak – Frühstücks-Meetup auf der #rp14

In zwei Wochen startet die re:publica 2014 in Berlin – das Treffen der Netzmenschen in Deutschland und in diesem Jahr wohl noch größer als im letzten. Neben den Vorträgen und Workshops geht es bei der re:publica ja vor allem auch immer ums Kennenlernen und Wiedersehen – gerade mit den Menschen, die man zwar aus dem Netz kennt, aber mit denen man im Alltag eher wenig zu tun hat. Weiterlesen.

Cocktail-Tasting. James Bond Style.

Cocktail-Tasting. James Bond Style.

Es fing mit einer Überraschung an: Freunde hatten uns einen Gutschein für eine Cocktail-Tasting geschenkt. (Vielen Dank für diese wunderbare Idee! 🙂 )

Ich war zwar erst etwas skeptisch, weil ich viele Fruchtsäfte und damit auch viele Cocktails nicht sonderlich mag. Doch der Gutschein war für einen Themenabend in der Kölner Bar Barfly mit einem Motto, das mir sehr gelegen kam: 007 und seine Drinks.  Weiterlesen.

Über mich

Ich bin Katja Evertz und beschäftige mich mit digitaler Kommunikation und den Folgen des digitalen Wandels. Hier blogge ich demnächst wieder über das Web und alles, was mich bewegt.

Mehr über mich

Projekte

elbespace | Raum für Kommunikation
Community Academy
CommunityGipfel – Konferenz rund um Community Management (Social Media / On-Domain), Community Building, Hate Speech und Krisenkommunikation in Social Media
MonitoringMatcher – Magazin rund um digitales Monitoring
BlogBembel

Kategorien